Koorperation mit SV Münster von 1891 e.V.

Möglichkeiten in Zeiten von Corona

Gemeldete Spieler:innen der Volleyballabteilung können im WersePark Sudmühle an zwei Abenden in der Woche kostenlos „beachen“ (duo-Beach). Voraussetzung ist, dass sie für den Zeitaum Mitglied in der Volleyballsparte sind und sich über das Meldeformular registriert haben.
Den Beacher:innen der TG stehen dann nach der einer Bestätigung dienstags und donnerstags abends ab 18:00 Uhr ein und ab 19:00 beide Beachplätze exclusiv für ihr Training nach den jeweils geltenden Corona-Regelungen zur Verfügung. Ausgenommen sind Feiertage.
Der kostenlose Zutritt wird ab 17:45 Uhr für die Vorbereitung  gewährt.
Während der Trainingszeit können die sanitären Anlagen des Schwimmbades – ausgenommen die Innenduschen (bitte immer lokale Infornationen beachten)   benutzt werden.
Während der Schwimmbadöffnungszeiten dürfen die Spieler:innen auch schwimmen gehen.

Regeln

  • Meldet euch zu Beginn des Trainings einzeln bei der Schwimmaufsicht / bei der Kasse an! Dort liegen Listen der aktiv gemeldeten Spieler:innen zur Kontrolle.
  • Ein Verantwortlicher (Festlegung über SpielerPlus ) übernimmt die formellen Aufgaben gegenüber dem Verein.
  • Nutzt die Schwimmbecken ausschließlich zu den Öffnungszeiten! (Die abgesperrte Badeanlage darf nicht betreten werden!).
  • Erledigt jedes Mal eure Platzpflege (siehe unten)!
  • Ihr haltet euch an die Regeln des WerseParks (Grillen, etc. sind verboten)
  • und verlasst die Anlage nach Euren Spielaktivitäten ordentlich.

Aufgaben

Nehmt ihr das Angebot in Anspruch, gehören folgende Aufgaben dazu…
vor bzw. nach dem Training Platzpflege betreiben:

  • Den Sand (Schippen und Harken sind vor Ort) auf den Feldern wieder gleichmäßig verteilen.
  • Die Netze richten und nachspannen.
  • Hygienevorschriften einhalten, ggf Desinfektionen vornehmen.

…im Frühjahr (April/Mai) an einem Samstag (Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben) die Spielfelder für die Saison vorbereiten:

  • Neuen Sand auf den Spielfeldern verteilen und diese harken!
  • Eingewachsenes Gras sowie Ahornsetzlinge entfernen!
  • Die Pfosten aufstellen und die Netze aufhängen!

…im Herbst

  • Netze und Pfosten abbauen (gesonderter Termin)
  • ggf. Platz abdecken.

…Sonderaufgaben

  • ggf. bei Sonderveranstaltungen (z. Bsp. Turniere) das Orgateam unterstützen.

Besonderes

Um die Auflagen gegenüber unserem Verein zu erfüllen, nutzen wir für die Anmeldung zu jeder Trainingseinheit Spieler-Plus. Mit einer Anmeldung wird bei jedem Training die Symptomfreiheit bestätigt. Daher bitte auch zu jedem Training einzeln anmelden, wenn ihr die Symptomfreiheit gewährleisten könnt.

Interesse

Bitte über den Link  – siehe rechte Spalte – registrieren. Ihr erhaltet umgehend eine Registrierungsbestätigung per Mail.
Nach einer internen Prüfung erhaltet ihr in einer 2. Mail die Bestätigung oder Absage für die aktuelle Saison.

Karin & Ron

Infos

Aktuell keine Registrierung mehr möglich